Aktuell
Home | Lokales | Dahlenburg | Vermisst: Wer sah Hans-Joachim S.?
Hans-Joachim S. gilt seit Freitag als vermisst. Der demente 78-Jährige ist nicht witterungsgerecht gekleidet und orientierungslos. (Foto: polizei)

Vermisst: Wer sah Hans-Joachim S.?

Dahlenburg/Boitze. Bereits seit vergangenem Freitag sucht die Polizei mit verschiedenen Helfern und Organisationen den 78 Jahre alten Hans-Joachim S. aus Boitze. Der an Demenz erkrankte Mann wurde letztmalig gegen 13.45 Uhr von Nachbarn am Feuerwehrteich in Boitze gesehen. Er ist zu Fuß unterwegs und für die Witterung nicht sachgerecht bekleidet.

Bisherige Suchaktionen ohne Erfolg

Umfangreiche Suchmaßnahmen am Wochenende sowie Rundfunkdurchsagen hatten keinen Erfolg. Trotz Einsatz von Suchhunden, Polizeihubschraubern und einem Boot der Feuerwehr bleibt Hans-Joachim S. vermisst.

Beschreibung der Polizei: 

  • ca. 170-175 cm groß
  • schlank
  • silbergraue Haare
  • sog. Kapitänsbart
  • Kleidung: blauer Pullover, blauen Jeanshose und Slipper

Der Mann ist aufgrund seines Krankheitszustandes orientierungslos. Hinweise zum Verbleib des Seniors nimmt die Polizei Lüneburg, Tel. 04131-8306-2215, entgegen. lz