Donnerstag , 20. September 2018
Aktuell
Home | Lokales | Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall bei Brackel
Foto: Feuerwehr

Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall bei Brackel

Brackel. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonnabend auf der Kreisstraße 22 zwischen Brackel und Holtorfsloh. Gegen 13.50 Uhr war ein Kleinwagen auf gerader Strecke nach
links von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Der Pkw schleuderte dabei zurück auf die Straße und blieb im gegenüberliegenden Seitenstreifen stehen. Beide Insassen des Fahrzeugs, ein 65-jähriger Mann und eine 21-jährige Frau, erlitten schweren Verletzungen. Sie wurden zur weiteren Behandlung in umliegende Krankenhäuser verbracht. Über die Unfallursache und über die Höhe des Sachschadens können keine Angaben gemacht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.