Aktuell
Mit schwerem Gerät mussten die Feuerwehrleute die Fahrerin aus dem Fahrzeugwrack befreien. Foto: feuerwehr

3929698.jpg