Aktuell
Mit einer Kreisberegnungsanlage können Landwirte Wasser und damit Ressourcen schonen. Doch um sie einsetzen zu können, braucht es große, freie Ackerflächen, die es in der Region kaum gibt. Um sie zu schaffen, müsste Landschaft verändert werden. Und das ist selten konfliktfrei. Foto: A/off

3957284.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.