Aktuell
Home | Lokales | Pietätlose Diebe

Pietätlose Diebe

Bardowick. Vom Friedhof an der Straße Zum Hohen Ort ist am Wochenende ein Blumenbouquet gestohlen worden. Mitarbeiter des Bestattungsunternehmens hatte die Blumen der hinterbliebenen Ehefrau nach einer Trauerfeier an einer Stele in der Nähe der Kapelle deponiert. Nun sind sie weg. Das Bouquet besteht überwiegend aus Ginster und Tulpen und ist mehr als einen Meter lang. Hinweise an die Bardowicker Polizei: (04131)  925050.

Mit dem Handy erwischt

Lüneburg. Die Polizei hat am Montag zwischen 15.30 und 19 Uhr den Verkehr kontrolliert. Am Sande ignorierten sechs Fahrer das bestehende Durchfahrtsverbot, sie erwarten nun entsprechende Ordnungswidrigkeitenanzeigen. In der Uelzener Straße wurden Fahrräder hinsichtlich ihrer Beleuchtung überprüft, drei Verstöße wurden geahndet. In der Scharnhorststraße fielen drei Autofahrer auf, die während der Fahrt telefonierten. Zwei weitere Fahrer waren nicht angeschnallt.

Feuer in Einfamilienhaus

Wulfsen. Eine Holzbearbeitungsmaschine ist am Montag in einem Haus in Wulfsen in Brand geraten. Der Hausherr und sein 15-jähriger Sohn wurden durch schwarze Rauchwolken darauf aufmerksam, sie alarmierten die Feuerwehr, die den Brand schnell unter Kontrolle brachte. Die Brandursache ist noch unklar. lz

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie am Dienstag in der Landeszeitung.