Aktuell
Home | Lokales | Auto überschlägt sich

Auto überschlägt sich

Salzhausen/Eyendorf. Auf der Oldershausener Straße zwischen Eyendorf und Salzhausen hat sich am Donnerstag ein 46-Jähriger mit seinem Opel mehrfach überschlagen, nachdem er von der Straße abgekommen war. Das Auto blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.

Arbeiter operiert

Garlstorf. Der Mann, der am vergangenen Wochenende bei einem Unfall im Garlstorfer Wald schwer verletzt worden war (LZ berichtete), ist inzwischen mehrfach operiert worden. „Es ist letztlich nicht so schlimm gekommen, wie wir befürchtet haben. Er wird den Arm behalten können“, sagt Norbert Petersen, Ortsbrandmeister der Feuerwehr Garlstorf.

Wer hat angefangen?

Lüneburg. Vor der Diskothek Garage ist es in der Nacht zu gestern zu einer Auseinandersetzung gekommen. Ein 22-jähriger Lüneburger hatte die Polizei um Hilfe gebeten, er sei von zwei Männern (35 und 45 Jahre alt) geschlagen worden. Die hingegen behaupteten, der 22-Jährige habe den Streit begonnen. Ein Bekannter des 22-Jährigen – beide waren alkoholisiert – war so ungehalten und provokativ, dass die Polizisten ihm einen Platzverweis erteilten. Weil er den ignorierte, kam er in die Zelle. lz

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie am Sonnabend in der LZ.