Aktuell
Das Kopftuch führte bei der Bewerbung einer Bürokauffrau um eine Stelle zu einer Ablehnung. Während das Landgericht Lüneburg darin kein Problem sah, kam das OLG Celle zu einem anderen Ergebnis: Dies sei diskriminierend. Der Muslima steht ein Schadensersatz zu. Foto: nh

4055795.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.