Aktuell
Home | Lokales | Nach Tankstellenraub: Polizei fahndet mit Foto nach dem Täter
Mit diesem Foto fahndet die Polizei Lüneburg nach dem Tankstellenräuber vom 5. März 2018. (Foto: polizei)

Nach Tankstellenraub: Polizei fahndet mit Foto nach dem Täter

Lüneburg. Nach dem Überfall auf eine Tankstelle in der Bleckeder Landstraße am 5. März hat die Polizei jetzt ein Foto zur Fahndung veröffentlicht. Zum Tathergang: Der unbekannte Täter betrat an jenem Montagabend gegen 21:45 Uhr die Tankstelle und bedrohte den Angestellten mit einer silberfarbenen Pistole. Er steckte Bargeld und Zigaretten in eine Plastiktüte und flüchtete.

Täterbeschreibung: 

  • männlich
  • ca. 1,75 m groß
  • grauer Kapuzenpullover
  • schwarz/graue Jacke mit auffälligen hellen Reißverschlüssen
  • aufgesetzte Brusttasche

Für die Polizei ist es insbesondere von Interesse, wer eine Person kennt, die über eine solche Jacke mit den auffälligen hellen Reißverschlüssen und einer aufgesetzten Brusttasche verfügt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg unter der 04131 / 8306 2215 entgegen. lz