Mittwoch , 26. September 2018
Aktuell
Home | Lokales | Großbrand zerstört Wohnwagen
der Brandort war für die Rettungskräfte bereits von Ferne an einem hellen Feuerschein und einer hohen Rauchsäule zu erkennen. Foto: köhlbrandt

Großbrand zerstört Wohnwagen

Meckelfeld. Ein Großbrand zerstörte am Montagabend nach 22 Uhr in Meckelfeld vier Wohnwagen und ein Wohnmobil. Die Brandursache ist bislang unklar. Menschen wurden dabei nicht verletzt, es entstand jedoch erheblicher Sachschaden.

Feuerwehreinsatz dauerte fast zwei Stunden

Beim Eintreffen der Feuerwehr brannten drei Wohnwagen bereits in voller Ausdehnung, auf einen weiteren Wohnwagen und ein Wohnmobil hatte das Feuer schon übergegriffen.  An dem Einsatz waren 25 Einsatzkräfte beteiligt, die zum Teil mit einem Schaumrohr gegen das Feuer vorgingen, um alle Brandnester vollständig auszulöschen. Die Polizei hat die Brandstelle beschlagnahmt und die Ermittlungen zur Brandursache sowie zur Höhe des entstandenen Sachschadens aufgenommen.

lz