Aktuell
Home | Lokales | IT-Probleme der Kreisverwaltung behoben

IT-Probleme der Kreisverwaltung behoben

UPDATE 13.45 Uhr:

Das IT-System der Kreisverwaltung läuft seit etwa 13 Uhr wieder. Bürgerinnen und Bürger erreichen die Kreisverwaltung also ab sofort wieder wie üblich. Heute kann es noch zu längeren Wartezeiten kommen.

***

Lüneburg. Aufgrund eines IT-Ausfalls ist die Kreisverwaltung des Landkreises Lüneburg heute, Montag, 18. Juni, nur eingeschränkt erreichbar. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können nicht auf ihre Rechner und damit auch nicht auf ihre Fachprogramme zugreifen. Dadurch können die meisten Bürgeranliegen, wie zum Beispiel die Kfz-Zulassung oder Elterngeld-Anträge, aktuell leider nicht bearbeitet werden. Die Fachdienste bleiben für Bürgerinnen und Bürger geöffnet, so dass sie Unterlagen einreichen können und ihre Fragen persönlich beantwortet werden. Es kann aber zu längeren Wartezeiten kommen. Die Kreisverwaltung geht momentan davon aus, dass das IT-System am Dienstag wieder vollständig einsatzbereit ist. Unter www.landkreis-lueneburg.de gibt es aktuelle Informationen. lk

One comment

  1. Tja, was soll ich sagen?
    Wie war das nochmal? Mit Windoof ist es wie mit einem U-Boot, öffnet man ein Fenster, fangen die Probleme an…
    Professionelle IT sieht anders aus.