Aktuell
Home | Lokales | Schwerer Unfall mit Todesopfer in Lüchow
Drei Personen wurden am Sonntagabend bei einem Baumunfall bei Lüchow schwer verletzt, der Beifahrer verstarb noch am Unfallort. Foto: t&w

Schwerer Unfall mit Todesopfer in Lüchow

Lüchow. Am Sonntagabend kurz nach 18 Uhr kam ein 21-Jähriger bei einem Autounfall zwischen Küsten und Lüchow ums Leben. Der mit drei Personen besetzte BMW Cabrio geriet aus bislang ungeklärter Ursache in einer Linkskurve von der Landstraße ab und prallte rechts der Fahrbahn gegen die Leitplanke. Von dort wurde das Auto nach links über die Fahrbahn geschleudert und endete an einem Straßenbaum.

Beifahrer verstirbt noch am Unfallort

Der 43-jährige Fahrer sowie ein 23-jähriger Mitfahrer auf dem Rücksitz erlitten schwere Verletzungen. Der 21-jährigen Beifahrer wurde so stark verwundet, dass er noch am Unfallort verstarb. Rettungsfahrzeuge sowie ein Rettungshubschrauber kamen zum Einsatz, um die Unfallbeteiligten zu versorgen, die alle aus dem Landkreis Lüchow-Dannenberg stammen. Am Fahrzeug entstand
Totalschaden. Zur Beurteilung des Unfallhergangs wurde ein Gutachter hinzugezogen.

lz