Aktuell
30 Jahre hat Friedrich Suhr am Johanneum unterrichtet, seit 2012 ist er Direktor. Er ist keiner, der die große Bühne braucht, sein freundlich-besonnener Ton zeichnet ihn aus. Das Leitmotiv am neuen Anbau hat er mit Leben zu füllen versucht. Foto: t&w

9363525_.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.