Mittwoch , 19. September 2018
Aktuell
Home | Lokales | Überholt trotz Gegenverkehr

Überholt trotz Gegenverkehr

Garlstorf. Bei einem Frontalzusammenstoß auf der L 216 zwischen Garlstorf und Nindorf am Mittwoch gegen 22.50 Uhr sind zwei Beteiligte schwer verletzt worden. E in 20-Jähriger wollte mit seinem Subaru eine vor ihm in Richtung Garlstorf fahrende landwirtschaftliche Maschine überholen. Dabei übersah er offenbar den ihm entgegenkommenden 22-jährigen Motorradfahrer, mit dem er zusammenstieß. Sowohl der Biker als auch der Autofahrer wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Einbrecher festgenommen

Lüneburg. Die Polizei hat gestern einen 42 Jahre alten Lüneburger nach einem Einbruch in ein Musikgeschäft am Lambertiplatz vorläufig festgenommen. Der polizeilich bekannte Mann soll gegen 6.45 Uhr ein rückwärtiges Fenster eingeschlagen und im Gebäude Geld aus einer Geldkassette gestohlen haben.

Diebstahl in der Kirche

Lüneburg. Manchen ist aber auch gar nichts heilig: Ein mittig auf dem Altar der St. Michaeliskirche stehendes Kruzifix ist während der öffentlichen Besuchszeit der Kirche Dienstagnachmittag gestohlen worden. Den Sachschaden gibt die Polizei mit einigen Tausend Euro an. lz

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie am Freitag in der LZ.