Aktuell
Home | Lokales | Unterholz in Flammen
Feuerwehreinsatz bei Gut Schnede. (Foto: Hendrik Petersen)
Feuerwehreinsatz bei Gut Schnede. (Foto: Hendrik Petersen)

Unterholz in Flammen

Salzhausen. Aus bisher unbekannten Gründen sind am Dienstagabend etwa 100 Quadratmeter Unterholz in der Nähe von Gut Schnede in Brand geraten. Ein aufmerksamer Autofahrer habe auf seiner Fahrt von Schnede nach Salzhausen die Flammen entdeckt und die die Feuerwehr alarmierte, berichtete Mathias Wille, Pressewart der Freiwilligen Feuerwehr der Samtgemeinde Salzhausen.

Die Wehren aus Salzhausen und Gödenstorf-Oelstorf sowie das Tanklöschfahrzeug aus Garstedt erreichten nur kurze Zeit später die Einsatzstelle. Die Flammen loderten zu diesem Zeitpunkt meterhoch. Der Feuer konnte schnell gelöscht werden. Um versteckte Glutnester zu finden, wurde eine Wärmebildkamera eingesetzt. Nach etwa einer Stunden konnten die Wehren den Einsatzort wieder verlassen. lz