Mittwoch , 19. September 2018
Aktuell
Home | Lokales | Helden der Hitze – Teil 3
Erntehelfer beim Gemüsebau Gade in Bardowick. (Foto: t&w)
Erntehelfer beim Gemüsebau Gade in Bardowick. (Foto: t&w)

Helden der Hitze – Teil 3

Bardowick. Die Ernte läuft – und bei der Hitze auch der Schweiß der Erntehelfer. Auch beim Gemüsebau Gade in Bardowick. „Die letzten Tage ist es schon sehr warm“, sagt Alina Irimescu. Die 31-Jährige ist Erntehelferin beim Gemüsebau Gade in Bardowick. „Wir arbeiten acht Stunden in der Sonne. Man schwitzt, es ist anstrengend.“ Trotz der extremen Temperaturen trägt sie ein langärmeliges Hemd, „als Sonnenschutz“, erklärt sie. Kurze Trinkpause, dann geht es weiter: „Die Zucchini müssen eben geerntet werden – egal wie heiß es ist.“ Wichtig seien ihr und ihren Kolleginnen und Kollegen die Trinkpausen. Nur so beuge man Dehydrierung und Hitzschlag vor, ist die einhellige Meinung. lz