Aktuell
Home | Lokales | Helden der Hitze – Teil 4
Kellner Hikmet Yildiz im Döner-Imbiss Bodrum Am Sande. (Foto: mar)
Kellner Hikmet Yildiz im Döner-Imbiss Bodrum Am Sande. (Foto: mar)

Helden der Hitze – Teil 4

Lüneburg. Backofen, Fritteuse, Spieße – die Mitarbeiter im Döner Imbiss Bodrum Am Sande haben es nicht einfach bei diesen Temperaturen. „Man schwitzt mehr als alles andere“, sagt Kellner Hikmet Yildiz. Drinnen gebe es zwar einen Ventilator, aber der puste auch nur die heiße Luft hin und her, „die Hitze steht.“ Besonders anstrengend ist die Arbeit für Mehmet Aksu. Er steht am Grill. Und hier ist die Hitze extrem. Ohne Pausen und etwas Abkühlung sei diese Arbeit kaum zu schaffen. mar