Mittwoch , 26. September 2018
Aktuell
Home | Lokales | Rabiater Sperrmüll-Streit
Vandalismus

Rabiater Sperrmüll-Streit

Scharnebeck. Die beiden Männer sind am Sonntagabend im Eschenweg mächtig aneinandergeraten. Nach bisherigen Ermittlungen soll es zu dem Streit gekommen sein, weil der 65-Jährige nach 22 Uhr Sperrmüll hin- und hergeräumt hat. Im Verlauf der Streitigkeiten soll der Mann dann den 53-Jährigen getreten haben. Dieser soll dem 65-Jährigen wiederum mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben. Gegen beide Männer wurden Strafverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

Bei Party Nase gebrochen

Adendorf. Bei der 90er-Jahre Party im Freibad ist am Sonnabend gegen 22.20 Uhr ein 25-jähriger Adendorfer von einem unbekannten Täter derart ins Gesicht geschlagen worden, dass er einen Nasenbeinbruch erlitt. Er musste von Sanitätern vor Ort versorgt werden. Der Täter flüchtete.

Faible für Heizkörper

Lüneburg. Ob es den Tätern immer noch zu kalt ist? Ein Baustellencontainer im Ilmenaugarten war am Wochenende Ziel von Einbrechern, die Heizkörper im Wert von mehreren Tausend Euro stahlen. In der jüngeren Vergangenheit waren bereits mehrere Eimer Fassadenfarbe im Wert von einigen Hundert Euro von der Baustelle entwendet worden. Hinweise an die Polizei: (04131)  83062215. lz

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie am Sonnabend in der LZ.