Aktuell
Rund 100 Einsatkräfte rückten an, um den Brand des Reifenstapels zu löschen und die Umgebung zu sichern. Foto: lehmann

Reifenstapel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.