Aktuell
Home | Lokales | Falsche Polizisten

Falsche Polizisten

Lüneburg. Eine rumänische Diebesbande sei unterwegs, man solle misstrauisch sein, gleichwohl dem Anrufer von der Polizei aber verraten, was man an wertvollen Dingen so zu Hause habe: Diese Geschichte erzählen angebliche Polizisten am Telefon, die echte Polizei warnt jetzt erneut vor ihnen. In mehr als einem halben Dutzend Fällen hätten Betrüger aktuell versucht, Bürger auszuspionieren.

Brennendes Stroh

Dahlem. War es Brandstiftung? Der Frage geht die Polizei nach, nachdem in der Nacht zu gestern zwischen Dahlem und Harmstorf Strohballen in Flammen standen. Hinweise: (04131) 83062215.

Es war ein Unfall

Soltau. Anfang des Monats war ein 40-Jähriger tot in der Kabine seines Lasters gefunden worden (LZ berichtete). Es blieb zunächst unklar, wie der polnische Fahrer ums Leben gekommen war. Nach Untersuchungen in der Hamburger Rechtsmedizin gehen die Ermittler nun von einem Unfall aus: Hinweise auf ein Gewaltverbrechen gebe es nicht. ca

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie am Dienstag in der LZ.