Dienstag , 17. September 2019
Aktuell
Home | Lokales | Bald wieder Staus auf der Brücke
Die Elbbrücke zwischen Lauenburg und Hohnstorf wird ab Sonnabend wegen Reparaturarbeiten erneut nun einspurig befahrbar sein. Foto: be

Bald wieder Staus auf der Brücke

Lauenburg. Autofahrer müssen sich wieder auf lange Staus auf beiden Seiten der Elbbrücke bei Lauenburg gefasst machen: Ab Sonnabend, 13. Oktober, wird der Geh- und Radweg auf der Brücke erneut für Bauarbeiten gesperrt. Eine Fachfirma aus Stelle wird eine freitragende Gerüstkonstruktion zur Überbrückung der beschädigten Bereiche im Fuß- und Radweg einbauen.

Eine mobile Ampel wird den Verkehr regeln

Um die Verbindung für Fußgänger und Radfahrer aufrecht zu erhalten, wird der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig- Holstein den Autoverkehr nur noch einspurig über die Brücke führen. Die Gegenspur ist dann wieder für Fahrradfahrer und Fußgänger reserviert. Eine mobile Ampel wird den Verkehr regeln. Spätestens ab Montagabend, 15. Oktober, soll die Brücke für den Kfz-Verkehr wieder voll befahrbar sein. kre