Aktuell
Home | Lokales | „Genau so bleiben, bitte!“
Ein Schoko-Riese rief, und viele Promis kamen. Hier: Liz Hurley. Foto: phs

„Genau so bleiben, bitte!“

Soltau. „Die rechte Schulter zu mir“ – „Einen Schritt rüber“ – „Einmal noch Kopf an Kopf“ – am roten Teppich ist es laut. Fotografen und Kameraleute brüllen aus allen Richtungen. Es wird gedrängelt und geschubst, es ist eng hinter dem Absperrband. Zuweilen ist der Ton untereinander auch ruppig. Es geht um die besten Bilder.

Aber Model Claudia Effenberg (53), die mit Tocher Lucia (19) vor der großen Werbewand lächelt, posiert professionell. Dem RTL-Fernsehteam erzählt die Ex-Fußballer-Gattin, dass sie um extra aus München angereist ist und nicht auf einen so warmen Tag vorbereitet war. Tochter Lucia gesteht, dass ihre Mutter inzwischen „eher eine Freundin“ sei und dass sie „supergern Geburtstag feiert“.

Die prominenten Gäste brachten ihren Nachwuchs mit

Zum 50. hat aber keine Größe aus dem Showbiz nach Soltau eingeladen. Zelebriert wird im Heide-Park eine Schokoladenmarke. Und weil diese ihren süßen Produkten seit fünf Jahrzehnten das Wort „Kinder“ voranstellt, haben die prominenten Gäste fast alle ihren Nachwuchs mitgebracht.

TV-Ikone Verona Pooth (50) ist mit Sohn Rocco (7) und Minu (8), der Tochter einer guten Freundin gekommen. „Verona, alle drei noch mal nach links“ – „Bitte nochmal nach rechts“ – die Moderatorin und Unternehmerin beweist Routine auf dem roten Teppich. Die Fragen der Reporter lässt sie kurzerhand von den Kindern beantworten, denen der Rummel offenbar nicht fremd ist.

Ohne Nachwuchs angereist ist dagegen das Schauspielerpaar Bettina Zimmermann (43) und Kai Wiesinger (52). Auch sie lassen sich geduldig von den Kameraleuten dirigieren, schauen sich auf Bitten eines Fotografen tief in die Augen. Aber ihr gemeinsames Kind halten sie strikt von der Öffentlichkeit fern: „Feuerwehrleute nehmen ihre Kinder ja auch nicht mit zum Einsatz“, sagt die 43-Jährige.

Ein weiterer Star kommt zurück: Colossos

„Und nun nochmal ohne Mütze“ – „Und jetzt ganz locker“ – „Genau so bleiben, bitte“ – man mag sich den Auftrieb bei der Oscar-Verleihung in Los Angeles gar nicht vorstellen. In Soltau waren dann noch GZSZ-Schauspieler Jörn Schlönvoigt (32), TV-Moderator Tommy Scheel (38) und DSDS-Kandidatin Sarah Lombardi (25) dabei. Aber am Ende dann ein noch ein Hauch von Hollywood: Elizabeth Jane Hurley (53), genannt Liz, Schauspielerin ( The Royals), Produzentin und Model.

Die Ex-Freundin von Hugh Grant und ihr Sohn Damian (16) nehmen sich viel Zeit für die wenigen Journalisten, die überhaupt Fragen stellen dürfen. Und auch bei der anschließenden Bühnenshow mit einem Illusionisten und Werbung satt für Schokolade macht die Britin alles mit. Von der Stadt Soltau hat Liz Hurley bis dahin vermutlich wenig gehört, aber in Deutschland, berichtet sie, war sie schon mehrmals. Zum ersten Mal als Austauschschülerin im Alter von zwölf Jahren.

Ein Rückkehr eines wahrlich großen Stars in den Heide-Park ist gerade für das kommende Jahr angekündigt worden: Colossos, Europas höchste und schnellste Holzachterbahn, fährt nach drei Jahren Sanierung wieder.

Von Klaus Bohlmann