Aktuell
Home | Lokales | Dealer gefasst
Außenbordmotoren

Dealer gefasst

Lüneburg. Für die beiden 21 und 24 Jahre alten Männer war es ein blöder Zufall: Eine Streife rückte am Eisenbahnweg an, um am Montagabend einer 95-Jährigen zu helfen, die ihren Wohnungsschlüssel vermisste. In einer Wohnung des Hauses trafen die Beamten auf das Duo, das gerade Marihuana und andere Drogen für den Verkauf verpackte.

Dass einer der Männer den Stoff aus dem Fenster auf die Gleise warf, half ihm nicht: Mithilfe von Bahnmitarbeitern wurden die Drogen sichergestellt, alles in allem mehrere Hundert Gramm. Gegen den 24-Jährigen erließ das Amtsgericht später Haftbefehl, setzte ihn aber außer Vollzug, da beispielsweise eine Fluchtgefahr als gering gilt. Beide Männer sind der Polizei einschlägig bekannt. ca

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie am Donnerstag in der LZ.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.