Aktuell
Home | Lokales | Feuerwehr befreit Fahrerin aus Wrack
Unfall Maschen
Eine Schwerverletzte forderte dieser Verkehrsunfall auf der K86 bei Maschen. (Foto: Feuerwehr/Remon Hirschmeier)

Feuerwehr befreit Fahrerin aus Wrack

Maschen. Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 86 zwischen Maschen und Stelle ist eine Frau schwer verletzt worden. Die Fahrerin war der Feuerwehr zufolge aus noch ungeklärter Ursache in Höhe des Maschener Bergs von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Der Rettungsdienst, der binnen weniger Minuten an der Unfallstelle war, versorgte die Frau in ihrem Auto, bevor sie von der Feuerwehr Maschen aus dem Völlig zerstörten Wagen befreit werden konnte. Anschließend wurde verletzte Fahrerin noch an der Unfallstelle umfangreich medizinisch versorgt und dann in ein Krankemhaus gebracht.

Die K 86 blieb für die Dauer der Rettungsarbeiten gesperrt. Die Unfallursache ist noch nicht geklärt, die Polizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen. lz

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie am Mittwoch in der LZ.