Aktuell
Home | Lokales | Tatort Altenheim
Parkplatzrempler

Tatort Altenheim

Reppenstedt. Unbekannte haben am Montagnachmittag im Zimmer im Seniorenheim ein verschließbares Fach aufgebrochen. Sie entkamen mit mehreren Hundert Euro, die e iner 96-Jährigen gehörten. Zudem meldet die Polizei aus dem Ort einen Einbruchsversuch. Am Eichenhain hielt eine Terrassentür aber den Attacken der Täter stand.

Autofahrer stirbt

Lüneburg. Wahrscheinlich aufgrund einer Erkrankung hat ein 59-Jähriger am Sonntag auf der Artlenburger Landstraße das Bewusstsein verloren und einen Unfall gehabt. Die Polizei geht davon aus, dass die Krankheit auch der Grund dafür war, dass der Mann später verstarb, denn die Verletzungen, die er erlitten habe, seien relativ leicht. Das Auto war in Höhe Lüner Rennbahn unter anderem gegen Leitplanken und eine Laterne geprallt.

Dieb landet in der Zelle

Lüneburg. Er soll er am Montagabend gestohlen, dann einen Ladendetektiv gewürgt haben. Die Polizei sammelte den renitenten Verdächtigen im Supermarkt an der Boecklerstraße in der Goseburg ein und steckte ihn in die Zelle. Der Mann hatte sich geweigert, seine Personalien anzugeben, seine Identität ist unklar. ca

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie am Mittwoch in der LZ.