Aktuell
Home | Lokales | Paketfahrer ohne Führerschein

Paketfahrer ohne Führerschein

Lüneburg. Der 37-Jährige fuhr mit seinem Kleintransporter eines Paketdienstes über die Hamburger Straße, als die Polizei ihn am am Montag stoppte. Die Beamten stellten fest, dass der türkische Führerschein des Chauffeurs nicht mehr gilt, weil er länger als ein halbes Jahr in Deutschland lebt. Nun läuft ein Verfahren gegen den Mann.

Polizeibericht

Lüneburg. Leicht verletzt wurde ein 27-Jähriger am Montagnachmittag in Höhe der Tankstelle an der Erbstorfer Landstraße bei einem Auffahrunfall. Geschätzter Sachschaden: rund 4000 Euro.

Bleckede. Unbekannte haben am Montagvormittag an der Schule am Niendorfer Moorweg von einem Seat einen Schriftzug abgekratzt und so einen Schaden von mehreren Hundert Euro angerichtet. ca

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie am Mittwoch in der LZ.