Aktuell
Home | Lokales | Automaten demoliert
Parkscheinautomaten
In Göttingen wurde jetzt der zweite Tatverdächtige des tödlichen Drogen-Streits festgenommen.

Automaten demoliert

Lüneburg. Unbekannte Täter haben am Montag zwischen 1 und 1.30 Uhr versucht, einen Parkgeldautomaten an den Sülzwiesen aufzubrechen. Die Täter verursachten dabei einen Sachschaden von rund 6000 Euro, konnten den Automaten letztendlich jedoch nicht öffnen. Im Anschluss versuchten sich höchstwahrscheinlich die gleichen Täter an einem Parkscheinautomaten eines Parkhauses in der Bögelstraße. Auch hier scheiterten sie. Hinweise an die Polizei unter (04131) 83062215.

Mountainbike gestohlen

Lüneburg. Ein rot-schwarzes Mountainbike der Marke Serious hat die Polizei sichergestellt. Gegen 23.30 Uhr wurde in der Marcus-Heinemann-Straße ein 23-Jähriger angetroffen, der das noch verschlossene Mountainbike auf der Schulter trug. Da die Begründung, die der 23-Jährige den Polizeibeamten für den nächtlichen Fahrradtransport gab, wenig glaubhaft schien, stellten die Polizeibeamten das Fahrrad sicher. Der rechtmäßige Eigentümer kann sich bei der Polizei melden. lz

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie am Dienstag in der LZ.