Aktuell
Home | Lokales | LZ-Kindernachrichten starten als Podcast
In Action: Die LZ-Kindernachrichten-Ag in Produktion.
Während Emilja (rechts) ihren Text einspricht, überwacht Mitschülerin Laura den Ton. Betreuer Lars Herklotz achtet auf Betonung und Aussprache. Foto: t&w

LZ-Kindernachrichten starten als Podcast

Lüneburg. Ein Best-Of der LZ-Kindernachrichten präsentieren ab sofort einmal monatlich Kinder der Grundschule Häcklingen in einem Podcast. Wer sich informieren möchte, kann das also zukünftig auch beim Autofahren, Kochen oder Spielen tun ­– zusammen mit der ganzen Familie.

Von Kindern, für Kinder

Dafür trifft sich in Häcklingen einmal wöchentlich die Kindernachrichten-AG unter der Leitung von Paik Nissen und Lars Herklotz vom Institut für Erlebnispädagogik und trainiert Stimme, Aussprache und Betonung anhand selbst gewählter Texte der KiNa-Seite. So reicht die bandbreite der ersten Folge von Tiergschichten über Politik bis hin zu Wissensthemen.

Die eingesprochenen Nachrichten stellt die Online-Redaktion der LZ anschließend zum Podcast „Die LZ-Kindernachrichten“ zusammen, abrufbar auf unserem Videoportal LZplay, iTunes und Podcast.de .

Hier geht’s zum Podcast:

Der Kindernachrichten-Podcast im April

Hinter den Kulissen der Kindernachrichten-AG: