Aktuell
Home | Lokales | Gemeinsam für den guten Zweck im Park tafeln
Der Bürgerbrunch findet in der Zeit von 11 bis 15 Uhr statt. Foto: t&w

Gemeinsam für den guten Zweck im Park tafeln

Lüneburg. Freunde treffen, neue Leute kennenlernen, klönen, lecker essen, dazu Musik und all das im besten Fall unter freiem Himmel bei Sonnenschein: Diese Mischung bietet – mit der Variable Wetter – der Bürgerbrunch im Clamartpark. Für die nunmehr 7. Auflage am Sonntag, 23. Juni, werden jetzt Anmeldungen entgegengenommen. Das Gemeinschaftserlebnis der Stiftung Kirche & Caritas, zu dem in den Vorjahren stets mehrere Hundert Teilnehmer kamen, erfüllt zugleich einen guten Zweck: Mit dem Erlös unterstützt die Stiftung soziale Projekte, von denen Lüneburger profitieren.

Der Bürgerbrunch findet in der Zeit von 11 bis 15 Uhr statt. Die Idee ist einfach: Wer 40 Euro oder mehr auf das Konto der Stiftung überweist, bekommt dafür am Tag der Veranstaltung eine Bierzeltgarnitur, also einen Tisch und zwei Bänke gestellt, damit er und seine Freunde, seine Familie oder Arbeitskollegen sich im Park zum gemeinsamen Essen treffen können. Bis zu acht Personen können an dem Tisch Platz nehmen. Für das Essen sorgen die Teilnehmer selbst, auch ihr Geschirr bringen sie mit.

Begleitprogramm mit Live-Musik

Gesorgt ist dagegen für ein Begleitprogramm, zu dem Live-Musik gehört. Für Kinder gibt es eine Hüpfburg und einen Lebendkicker, wer mag, kann sich als Jongleur oder beim Tellerdrehen ausprobieren. Das schöne Wetter sei bestellt, sagen die Organisatoren. Doch selbst wenn nicht geliefert wird, findet der Bürgerbrunch statt getreu dem Motto: Es gibt kein schlechtes Wetter, nur falsche Kleidung. lz

Anmeldungen sind bis zum 20. Juni möglich, per E-Mail an: buergerbrunch@caritas-lueneburg.de oder telefonisch: (04131) 400500.