Aktuell
Home | Lokales | 270 Wohnungen haben einen neuen Eigentümer

270 Wohnungen haben einen neuen Eigentümer

Lüneburg. Der Gutachter hatte den Wert des großen Komplexes an der Wilhelm-Leuschner-Straße in Kaltenmoor auf rund zehn Millionen Euro geschätzt, am Vormittag hat eine Immobilie -Gruppe aus Pullach bei München die Blocks mit rund 270 Wohnungen für knapp 17 Millionen in einer Zwangsversteigerung im Amtsgericht erworben. Die Bayern gaben das erste und höchste Gebot ab – niemand anderes steigerte danach mit. Die vier Verteter der Gruppe wollten danach keine Stellungnahme abgeben.

Laut einem Gutachten sind Millionen nötig, um die Wohnungen instand zu setzen. Laut Mietern sind viele Räume mit Schimmel belastet, Fenster und Türen marode. Nach Meinung von Kaufinteressenten würden die nötigen Arbeiten „keine Luxussanierungen“ bedeuten.

Mehr lesen Sie am Mittwoch in der LZ!

Von Carlo Eggeling