Aktuell
Home | Lokales | Senior mit Einsicht

Senior mit Einsicht

Grünhagen. Der 74-Jährige rumpelte am Sonntagnachmittag mit einem platten Vorderreifen über die B 4 – andere Autofahrer alarmierten die Polizei. Die stoppte den Rentner, der einräumte, sich mit dem Reifen gegen einen Kantstein gefahren zu sein. Zudem machte der Senior einen angeschlagenen Eindruck. Anerkennenswert aus Sicht der Beamten: Der Mann gab seinen Führerschein freiwillig ab.

Deutsch Evern. Eine 41-Jährige soll ihren vier Jahre jüngeren Mann am Sonntagnachmittag mit einem Messer bedroht haben. Möglicherweise habe sie ihn auch geschlagen, berichtet die Polizei. Ein Ermittlungsverfahren gegen die Frau läuft.

Polizeibericht

Neuhaus. Ein 50-Jähriger ist am Sonntag mit seiner Yamaha in einer Kurve von der B 195 geschleudert und gegen ein Verkehrszeichen geprallt. Er sei mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gekommen, meldet die Polizei

Lüneburg. Der 23-Jährige hatte nicht nur gut 1,8 Promille intus, er soll auch gekifft und Pillen eingeworfen haben. Polizisten hatten ihn am späten Sonnabend in einem Skoda an der Hamburger Straße gestoppt. ca

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie am Dienstag in der LZ.