Donnerstag , 21. November 2019
Aktuell
Home | Lokales | Einfach den Titel vergessen?
Auf der Abfahrt Ebensberg der Umgehungstraße zeigt das Ortsschild noch das alte „Stadt Lüneburg“ an. (Foto: Sven Krähling)

Einfach den Titel vergessen?

Lüneburg. Vergessen? Das fragte LZ-Leser Sven Krähling. Er schickte gleich ein „Beweisfoto“ mit: „Auf der Abfahrt der Umgehungstraße Ebensberg aus Richtung Hamb urg kommend, zeigen beide Ortstafeln immer noch die alte Variante „Stadt Lüneburg“. Warum? „Ist hier etwa etwas vergessen worden?“, fragte der Rullstorfer. Schließlich trägt Lüneburg bereits seit 2007 wieder den Zusatz „Hansestadt“ im Namen.

Die LZ „konfrontierte“ die Stadt mit der Frage. Die Antwort fiel überraschend aus: Diese beiden Ortstafeln sind tatsächlich nicht städtisch, sie stehen auf einem Grundstück der Bundesstraßenverwaltung. Wir aktualisieren unsere eigenen Ortsschilder (z.B. auch wenn der plattdeutsche Name ergänzt werden soll) meist dann, wenn sowieso eine Erneuerung schadensbedingt ansteht. Denn es gibt keinen straßenverkehrsrechtlichen Anlass für den Austausch, und es sollen auch nicht extra Kosten produziert werden. Insofern gab es auch nie einen Auftrag von uns an den Bund die Schilder auszutauschen. Wir werden aber mal nachfragen, ob das dort auch bei Gelegenheit mitgemacht werden kann“, teilte Pressesprechin Suzanne Moenck mit. lz