Aktuell
Home | Lokales | Parken für Wohnmobile wird teurer
Die Sülzwiesen sind beliebt bei Wohnmobilisten. Foto: t&w

Parken für Wohnmobile wird teurer

Lüneburg. Touristen, die mit ihrem Wohnmobil nach Lüneburg kommen, müssen ab dem 1. September mehr für das Parken auf den Sülzwiesen zahlen. Wie die Lüneburger Parkhaus- und Parkraumverwaltungs-GmbH (Lüneparken) mitteilt, erhöhen sich die Gebühren, um 2 auf 15 Euro pro Tag. Die Stromnutzung bleibe in der Stellplatzgebühr aber weiterhin enthalten. Als Grund für die Erhöhung nennt Lüneparken Kostensteigerungen insbesondere für Personal und Energie.

Die neuen Tarife im Einzelnen:

  • Bis zu vier Stunden: 7 Euro
  • Ein Tag: 15 Euro
  • Zwei Tage: 29 Euro
  • Drei Tage: 43 Euro
  • Eine Woche: 90 Euro