Aktuell
Home | Lokales | Ecstasy in Klemmbeuteln
Ecstasy
Polizisten im Einsatz gegen die Straßen- und Drogenkriminalität. (Foto: t&w)

Ecstasy in Klemmbeuteln

Lüneburg. Die Polizei geht weiter in der Innenstadt gegen Straßen- und Drogenkriminalität vor. Am Dienstag hat sie 16 Personen kontrolliert. In der Straße Bei der St. Johanniskirche wurden bei einem 25-Jährigen mehrere Klemmleistenbeutel aufgefunden, in denen sich vermutlich Marihuana beziehungsweise Ecstasy-Tabletten befanden. Die Drogen wurden sichergestellt, gegen den Mann ein Strafverfahren eingeleitet. Vor dem Neuen Tore wurde ein 58 Jahre alter Mofa-Fahrer mit 0,8 Promille gestoppt. Der Berauschte fuhr zudem ein getuntes Mofa. lz

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie am Donnerstag in der LZ.