Aktuell
Home | Lokales | Haftstrafen für die Amazon-Diebe
Amazon-Diebe
Das diebische Trio stieg über ein Oberlicht in das Warenlager von Amazon in Winsen ein. Doch ein außergewöhnlicher Fehlbestand machte das Unternehmen misstrauisch, so dass die Männer aufflogen. (Foto: t&w)

Haftstrafen für die Amazon-Diebe

Lüneburg. Das Landgericht Lüneburg hat drei Mazedonier unter anderem wegen schwerem Bandendiebstahl verurteilt. Einer des Trios hatte sich beim Sicherheitsdienst des Onlineversandriesen anheuern lassen, um Möglichkeiten für einen Einbruch auszubaldowern und im richtigen Moment die Alarmanlage auszuschalten. Dieser, der jüngste des Trios, wurde zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt. Sein Onkel erhielt 3 Jahre und drei Monate Haftstrafe. Der Ideengeber muss für drei Jahre und sechs Monate in Haft.

Von Joachim Zießler

Mehr dazu:

Mysteriöser Schwund bei Amazon