Donnerstag , 12. Dezember 2019
Aktuell
Home | Lokales | Dahlenburg | Missglückte Spitztour
Dahlenburg

Missglückte Spitztour

Dahlenburg/Ventschau. Der 17-Jährige wollte bereits am Donnerstagmorgen mal eine Runde durch Dahlenburg mit dem Skoda seiner Familie drehen. Keine gute Idee: Gegen 7 Uhr soll er an der Ecke Lüneburger/Johannisstraße gegen einen weißen Transporter geschrammt sein. Der junge Mann fuhr weiter, doch ein Zeuge informierte die Polizei. Die kam zum Hausbesuch. Allerdings haben die Beamten ein Problem: Der Transporter war weg, als sie kamen. Nun suchen sie den Eigentümer, um den Sachschaden zu beziffern. Ein zweiter Fall beschäftigt die Polizisten: An der Hauptstraße in Ventschau haben Unbekannte in der Nacht zu Montag vermutlich mit einem Nothammer die Scheibe eines Busses eingeschlagen. Hinweise an die Polizei: (05851) 1611. ca

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie am Dienstag in der LZ.