Aktuell
Home | Lokales | K 46: Vollsperrung bei Rottorf
Die Kreisstraße¿46, ehemalige B4, wird am 5. Dezember bei Rottorf wegen einer kurzfristigen Vollsperrung zur Sackgasse.

K 46: Vollsperrung bei Rottorf

Rottorf. Die Kreisstraße 46, ehemalige B4, wird am 5. Dezember bei Rottorf wegen einer kurzfristigen Vollsperrung zur Sackgasse. Grund sind Markierungsarbeiten auf der neuen Fahrbahn zwischen Roddau und Handorf, die noch vor dem Wintereinbruch abgeschlossen werden sollen, das teilt der Landkreis Lüneburg mit.

Umleitung über die Anschlussstelle Eichholz

Von 8 Uhr bis voraussichtlich 17 Uhr ist der Straßenabschnitt von der Lüneburger Kreisgrenze zum Kreis Harburg bei Roddau bis einschließlich Einmündungsbereich der Kreisstraße 49 bei Handorf für den Verkehr nicht passierbar. Umleitungen werden auf der B 404 über die Anschlussstelle Eichholz ausgewiesen. Auch aus Richtung Bardowick sind Umleitungen ausgeschildert. Der Busverkehr ist weitgehend sichergestellt, heißt es. Ortskundige werden gebeten, die Baustelle weiträumig zu umfahren. lz