Aktuell
Home | Lokales | Lüneburg: Fußgängerin nach Verkehrsunfall schwer verletzt
Eine 77-Jährige verletzte sich bei einem Verkehrsunfall am Sonntag schwer. (Foto: A/t&w)

Lüneburg: Fußgängerin nach Verkehrsunfall schwer verletzt

Lüneburg. Sie hatte das nahende Auto wohl übersehen, vermutet die Polizei: Am Sonntagnachmittag um kurz nach fünf wollte eine 77-Jährige die Straße Am Springintgut überqueren, als sie von einem Auto erfasst wurde. Sie stürzte und verletzte sich dabei schwer, der 34-Jährige Autofahrer erlitt einen Schock.
Ein Rettungswagen brachte die Frau ins Klinikum. lz