Aktuell
Home | Lokales | Auto-Disco auf den Sülzwiesen
Foto: t&w

Auto-Disco auf den Sülzwiesen

Lüneburg. Rund 120 Autos standen am Freitagaben auf den Sülzwiesen und in ihnen saßen bis zu 400 gut gelaunte Lüneburger. Um Punkt 21Uhr starteten DJ Track Shooter und DJ Julezz mit dem ersten Track. Es wurde das Beste der 2000er bis 2015er gespielt. „Ich möchte mit dem Gefühl rausgehen, dass das eine geile Party war und alle etwas den Alltag hatten in dieser schwierigen Zeit“, erzählt Julian Domsch alias DJ Julezz. Seit Donnerstagmorgen ist das 35-köpfige Team mit dem Aufbau beschäftigt. So etwas gab es in Lüneburg bisher noch nicht. „Wie sagt man so schön: Mut ist wenn man Angst hat und es trotzdem macht!“, so Alex Zapke, Hauptorganisatior des Events. mm

Mehr dazu lesen Sie am Dienstag in der LZ – gedruckt oder in der digitalen Ausgabe. Zum ePaper geht’s HIER.