Aktuell
Home | Lokales | Geldautomat in Salzhausen gesprengt
Foto: polizei

Geldautomat in Salzhausen gesprengt

lz Salzhausen. Die Serie von Geldautomaten-Sprengungen reißt nicht ab. Nun hat es auch Salzhausen getroffen. Am Montag gegen 4.40 Uhr wurde der Polizei in Winsen ein aufgesprengter Geldautomat gemeldet. Eine Zeugin hatte bemerkt, dass die Scheiben des Automatenvorraumes der Filiale der Sparkasse Harburg-Buxtehude an der Hauptstraße zersplittert waren. Bei genauerem Hinsehen entdeckte sie einen völlig zerstörten Geldautomaten in dem Raum.

Die Polizei sicherte vor Ort Spuren. Der Automat sowie der Vorraum sind durch die Sprengung massiv beschädigt worden. Allerdings gelang es den Tätern nicht, an das Bargeld im Automaten zu gelangen. Wie hoch der Sachschaden ist, steht noch nicht fest.

Hinweise unter der Telefonnummer 04181/2850 entgegen

Wann genau die Sprengung erfolgte, ist noch unklar. Aufgrund der Feststellungen der Zeugin geht die Polizei davon aus, dass die Täter in der Zeit zwischen 4.00 Uhr und 4.40 Uhr in der Bank aktiv waren. Hinweise nimmt der Zentrale Kriminaldienst unter der Telefonnummer 04181/2850 entgegen.

One comment

  1. Was mich wundert .. da wird ein Geldautomat gesprengt (Der Vorraum zerstört) und da wird kein Alarm ausgelöst ? Da muss erst eine Passantin um 04:40 „zufällig“ vorbeikommen und das der Polizei melden ?