Aktuell
Home | Lokales | Adendorf | Adendorf: Betrügerin erschleicht sich Vertrauen und Bargeld

Adendorf: Betrügerin erschleicht sich Vertrauen und Bargeld

Adendorf. Die Polizei warnt vor einer Betrügerin, die eine Adendorfer Seniorin jetzt um einen größeren bargeldbetrag betrogen hat. Die unbekannte hatte in den vergangenen Tagen Kontakt zu der über 80 Jahre alten Dame gesucht, sich ihr Vertrauen erschlichen und schließlich abkassiert.

Polizeibericht

Die Story: Im Umfeld der Seniorin sei es zu einem Betrug gekommen, für einen DNA-Abgleich bei der Polizei forderte die Unbekannte nun Bargeld von ihrem Opfer. Mit Erfolg, denn die alte Dame war so überrumpelt, dass sie einen größeren Betrag herausgab. Die Polizei sucht jetzt nach sachdienlichen Hinweisen.

So wird die Frau beschrieben:

  • weiblich
  • ca. 160 cm groß
  • ca. 40 Jahre alt
  • sprach hochdeutsch
  • Bekleidung: schwarze Steppjacke, graues Tuch

Die Polizei ermittelt und mahnt mögliche Betroffene und Angehörige zu grundsätzlich misstrauischen Verhalten. Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel. 04131-8306-2215, entgegen.