Aktuell
Home | Lokales | Einbrecher reißen Tresor aus der Wand
Ein brennender Mercedes hat am Mittwoch gegen 12 Uhr etwa eine Stunde lang für Verkehrsbehinderungen gesorgt.

Einbrecher reißen Tresor aus der Wand

Salzhausen. Aus der Filiale einer Bäckerei an der Straße Alte Baumschule ist in der Nacht zu Montag ein Tresor gestohlen worden. Die Täter hebelten zunächst eine Seitentür auf und lösten dabei die Alarmanlage aus. Dies hielt sie allerdings nicht davon ab, den Tresor aus der Wand zu hebeln und mitzunehmen. Die Täter konnten unerkannt entkommen. Die genaue Schadenshöhe steht bis dato nicht fest.  Hinweise an die Polizei Winsen unter Tel.:  (0 41 71) 79 60.

Melbeck. Bei einem Unfall in Melbeck ist am Montagmorgen ein Kind leicht verletzt worden. Gegen 8.30 Uhr wollte eine 32-jährige VW-Fahrerin vom Wiesenweg in die Uelzener Straße einbiegen. Zeitgleich fuhr ein 11 Jahre altes Mädchen mit seinem Fahrrad den Fuß-/Radweg entlang der Uelzener Straße in Richtung Bienenbüttel. Beim Anfahren übersah die VW-Fahrerin das Kind, es kam zu einem leichten Zusammenstoß, in Folge dessen das Kind stürzte und sich leicht verletzte.

Lüneburg. Am Montag gegen 15.20 Uhr beobachtete eine aufmerksame Zeugin, dass eine Ford-Fahrerin beim Ausparken gegen einen Citroën stieß, der auf einem Parkplatz an der Reichenbachstraße abgestellt war. Statt ihre Personalien zu hinterlassen, fuhr die Ford-Fahrer davon. Durch die Zeugin konnte die Polizei die 76-jährige Übeltäterin ausfindig machen.

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie morgen in der LZ