Aktuell
Home | Lokales | Regeln rund ums Osterfeuer +++ mit Terminen
Damit die beliebte Tradition nicht zum Verhängnis von Kleintieren wird, rät der Kreis Lüneburg, Brennmaterial erst am Veranstaltungstag aufzuschichten. Foto: phs

Regeln rund ums Osterfeuer +++ mit Terminen

Lüneburg. Seit Jahrhunderten sind sie Tradition: die Osterfeuer. Über 100 der traditionellen Feuer werden auch dieses Jahr wieder an Gründonnerstag, Karsamstag und Ostersonntag überall in Stadt und Landkreis Lüneburg lodern und dafür sorgen, dass sich Jung und Alt ringsherum versammeln. Doch wer ein öffentliches Osterfeuer organisiert, sollte einige Punkte beachten: „Osterfeuer müssen bei der Gemeinde oder Samtgemeinde angemeldet werden“, betont Manfred Gaulien von der Unteren Naturschutzbehörde, „verbrannt werden dürfen nur Baum- und Strauchschnitt, Stroh und unbehandeltes Holz, aber keine Abfälle.“

Mit dem Zusammentragen des Brennmaterials sollte frühestens eine Woche vor der Veranstaltung begonnen werden. Das Brennmaterial dürfe erst am Tag des Osterfeuers auf die Feuerstelle gelegt werden, erklärt Gaulien. Das soll verhindern, dass die alte Tradition zahlreichen Tieren zum Verhängnis wird: Igel, Vögel und andere Kleintiere, die die Haufen als Unterschlupf nutzen, können so beim Umschichten weglaufen und einem qualvollen Tod in den Flammen entgehen. Im März beginnen außerdem viele Vögel mit ihrem Nestbau oder haben bereits vollständige Gelege. Holz- und Reisighaufen aus dem letzten Jahr sollten deshalb liegen gelassen werden, um die Brut- und Wohnstätten der Tiere nicht zu zerstören.

Zudem sollte das Osterfeuer immer mit reichlich Abstand zu Wäldern, Buschwerk und Strohdachhäusern aufgeschichtet werden, Löschgeräte sollten vor Ort vorhanden sein. In naturschutzrechtlich geschützten Bereichen sind Osterfeuer verboten. Was passiert, wenn ein Osterfeuer ordnungswidrig abgebrannt wird?

„In erster Linie geht es um die Sicherheit, das heißt, dass im ungünstigsten Fall die Feuerwehr gerufen werden muss, um das Feuer zu löschen. Eine weitere Folge wäre ein Ordnungswidrigkeitenverfahren gegenüber dem Genehmigungsinhaber“, heißt es auf der Internetseite der Stadt Lüneburg. Mehr Informationen zum Thema Osterfeuer gibt es bei den Gemeinde- und Samtgemeindeverwaltungen sowie den örtlichen Feuerwehren. plu

Hier finden Sie eine interaktive Übersichtskarte der Stadt Lüneburg

Die Osterfeuer in Stadt, Landkreis und den Nachbargemeinden

Gründonnerstag, 13. April

Samtgemeinde Amelinghausen
Etzen. 18 Uhr, Sandkuhle (Verbindungsweg zw. Etzen und Dehnsen)

Stadt Bleckede
Garlstorf. 18 Uhr, An der Wetter.
Rosenthal. 19 Uhr, Auf dem Burken

Samtgemeinde Dahlenburg
Ellringen. 19 Uhr, Kieskuhle

Samtgemeinde Ilmenau
Melbeck. 19 Uhr, Danziger Straße (Siedlergemeinschaft)

Stadt Lüneburg
Ebensberg. 20 Uhr, Erbstorfer Landstraße/Gut Olm
Lüneburger Sportvereinigung. 18 Uhr, Schützenstraße 31
Oedeme. 19 Uhr, Rehrweg

Samtgemeinde Ostheide
Barendorf. 19 Uhr, Parkplatz Edeka-Markt, Lüneburger Straße
Süttorf. 19 Uhr, Osterfeuerplatz am Moorweg
Vastorf. 19 Uhr, Gifkendorfer Straße, Sportplatz

Samtgemeinde Scharnebeck
Boltersen. 19.30 Uhr, Am Kirchwege
Hittbergen. 19 Uhr, Zum Osterberg
Hohnstorf. 19 Uhr, Am Eichenwäldchen

Gemeinden in Nachbarkreisen

Gemeinde Bienenbüttel:
Eitzen I. 19 Uhr, Sandkuhle bei Sannes.
Steddorf. 18 Uhr, Fichtenweg

Karsamstag, 15. April

Gemeinde Adendorf

Adendorf/Erbstorf. ab 19 Uhr, auf dem Feuerwehrübungsplatz, Im Lurup.

Samtgemeinde Amelinghausen

Amelinghausen. 17 Uhr, Zum Lopautal
Betzendorf/Drögennindorf. 18 Uhr, Zur Alten Heide
Dehnsen. 18 Uhr, Teich 800 Meter von Dehnsen
Ehlbeck. 19 Uhr, Ortsausgang Richtung Munster, Sandkuhle
Marxen. 18.30 Uhr, Östlicher Ortsrand
Oldendorf/Luhe. ab 19 Uhr, an dem Weg zur Oldendorfer Totenstatt
Soderstorf. 19 Uhr, Sportplatz, hinter der Turnhalle
Wetzen. 19 Uhr, hinter dem Feuerwehrhaus

Samtgemeinde Bardowick

Bardowick. 18 Uhr, Schützenplatz
Bardowick. 19 Uhr, Vögelser Weg 27
Barum/Horburg. 19 Uhr, Acker Ortsausgang Richtung Over Straße
Handorf. 18.30 Uhr, Lüneburger Weg
Radbruch. 19 Uhr, Op‘n Donnerloh
St. Dionys. 19 Uhr, Widukindweg
Wittorf. 19 Uhr, Im Rehr gegenüber dem Sportplatz

Stadt Bleckede

Alt Garge. 19 Uhr, Feuerwehrhaus
Barskamp. 19 Uhr, Kiesgrube
Bleckede. 20 Uhr, Lauenburger Straße 40
Breetze. 19.30 Uhr, Rippenberg
Garze. 19.30 Uhr, Ortsmitte Richtung Deich
Radegast. 19 Uhr, Hinter den Höfen
Walmsburg. 19.30 Uhr, Am Sportplatz

Samtgemeinde Dahlenburg

Ahndorf. 19 Uhr, Am Schützenplatz 1
Buendorf. 19 Uhr, alte B216, Mistgrabenweg
Dahlem/Harmstorf. 19 Uhr, Am Kirchberg in Harmstorf
Gienau. 19.30 Uhr, Wiebecker Straße 4
Marienau. 18 Uhr, Neetzetalstraße 9
Nahrendorf. 19.30 Uhr, Tangsehler Weg
Nieperfitz. 19 Uhr, Nieperfitz 5
Köstorf. 19 Uhr, Schützenplatz
Kovahl. 19.30 Uhr, Ventschauer Straße
Leesthal. 19.30 Uhr, Feld Richtung Wiecheln
Lüben. 20 Uhr, Lüben 5a
Pommoissel. 19 Uhr, Zum Alten Wasserwerk
Seedorf. 19 Uhr, Ortsausgang Gut Horn
Quickborn. 19 Uhr, Am Wolterskamp
Tosterglope. 18 Uhr, An den Teichen

Samtgemeinde Gellersen

Dachtmissen. 19 Uhr, Freifläche „Auf dem Kamp“
Heiligenthal. 19 Uhr, an der Kreisstraße 36/ehemaliger Sportplatz
Kirchgellersen. 18 Uhr, Einemhofer Weg
Reppenstedt. 19 Uhr, Böhmsholzer Weg
Westergellersen. 19 Uhr, Freifläche am Bollweg

Gemeinde Amt Neuhaus

Banratz. 18 Uhr, Weidestraße
Bitter. 19 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus
Dellien. 19 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus
Haar. 17 Uhr, Hauptstraße
Kaarßen. 19 Uhr, Am alten Sportplatz
Laake. 19 Uhr, Elbstraße 8
Laave. 19 Uhr, Tripkauer Straße 22
Neuhaus. 18 Uhr, Amtskoppel
Niendorf. 19 Uhr, Sportplatz
Pinnau. 19.30 Uhr, Wirtschaftsweg Richtung Laake
Rassau. 18 Uhr, Elbstraße 15
Stapel. 20 Uhr, Vockfeyer Brücke
Stiepelse. 19 Uhr, Wiese rechts vor Ortseinfahrt
Stixe. 19 Uhr, Hauptstraße 8
Strachau. 19.30 Uhr, Wiese vor Seniorenheim
Sumte. 19 Uhr; Feuerwehrgerätehaus (Feuerschale)
Tripkau. 19 Uhr, Alter Melkstand (Richtung Wilkenstorf)
Vockfey. 19.30 Uhr, Elbstraße 19
Wehningen. 18 Uhr, Feuerwehrgerätehaus
Zeetze. 19.30 Uhr, An der Bäk

Samtgemeinde Ilmenau

Deutsch Evern. 17 Uhr Kinder-Osterfeuer, 19.30 Uhr großes Feuer, Feuerwehrhaus
Embsen. 19 Uhr, Ortfelder Weg 1
Kolkhagen, 19 Uhr, kleines Osterfeuer hinter dem Feuerwehrhaus
Melbeck. 18 Uhr, Feuerwehrhaus
Oerzen. 19 Uhr, Feuerwehrhaus.

Stadt Lüneburg

Kleingartenvereine:
Am Pferdeteich: 18 Uhr
Am Schildstein: 18 Uhr
Düvelsbrook: 19 Uhr
Ilmenau: 18 Uhr
Jägerteich: 19 Uhr
Krähensaal: 19 Uhr
Moldenweg: 17 Uhr
Moorfeld: 18 Uhr
Auf den Sandbergen: 17 Uhr
Ev.-ref. Kirchengemeinde. 18 Uhr, Am Schierbrunnen 4
Goseburg. 19 Uhr, am Sportplatz VfB Goseburg/Moorweide 13
Häcklingen. 18.30 Uhr, Embser Kirchweg
Ochtmissen. 18 Uhr, Vögelser Straße (Sportplatz)
Reitclub Hagen. 19 Uhr, Apfelallee/Ecke Postweg
Rettmer. 19 Uhr, Klosterweg 23, Grundstück altes Feuerwehrhaus
Siedlergemeinschaft Sternkamp/ Zeltberg. 18 Uhr, Sternkamp (Siedlerhaus)

Samtgemeinde Ostheide

Barendorf. 17 Uhr, Wacholderweg 5
Bavendorf. 19 Uhr, Osterfeuerplatz, Ortsausgang Richtung Thomasburg
Holzen. 19.30 Uhr, Am Schwimmbad
Neetze. 19 Uhr, Grillplatz Jürgenstorfer Weg
Radenbeck. 19 Uhr, Am Mausethal
Reinstorf. 19.30 Uhr, Osterfeuerplatz, Am Vitusbach
Thomasburg. 19 Uhr, Zum Küselberg
Wendhausen. 19 Uhr, Festplatz
Wendisch Evern. 19 Uhr, Sportpark (CDU-Ortsverband)

Samtgemeinde Scharnebeck

Artlenburg. 19 Uhr, Elbterrassen
Barförde. 19.30 Uhr, Festplatz
Brietlingen. 19 Uhr, Wulfshagenweg
Echem. 19 Uhr, Sportplatz
Lüdersburg. 19 Uhr, Feuerwehrhaus
Lüdershausen. 18 Uhr, Sandkuhle
Rullstorf. 19 Uhr, Sandkuhle
Scharnebeck. 18 Uhr, Wiesen neben dem Parkplatz Schiffshebewerk

Gemeinden in Nachbarkreisen

Gemeinde Bienenbüttel:

Bargdorf. 19 Uhr, Wiese bei Uwe Radel
Beverbeck. 18 Uhr, Sandkuhle
Bienenbüttel. 19 Uhr, Feuerwehrhaus (ab 16 Uhr für Familien)
Bornsen. 19 Uhr, Fußballplatz
Edendorf. 19.30 Uhr, Alte Hofstelle Basse
Grünhagen. 18 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus
Hohenbostel. 18 Uhr, Zur Wasch
Rieste. 18 Uhr, Sandkuhle
Varendorf. 19 Uhr, Oldendorfer Weg
Wulfstorf. 18 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus

Samtgemeinde Elbmarsch

Avendorf. 18 Uhr, Elbuferstraße 93
Avendorf. 19 Uhr, am Feuerwehrgerätehaus
Bütlingen. 19.30 Uhr, Weinberg (Osterfeuerplatz)
Drage. 18 Uhr, Drage, Umland an der Elbe
Drage. 19 Uhr, Uferweg 6
Drage. 18 Uhr, Winsener Straße 42
Drennhausen. 18 Uhr, Realgemeindeplatz, Drennhäuser Weg
Eichholz. 18 Uhr, Wiesengrund
Hunden. 18 Uhr, Brennplatz Hunden/Fahrenholz
Marschacht. 19 Uhr, Feuerwehrgerätehaus
Oldershausen. 19 Uhr, Zum Hohenbrink
Schwinde. 19 Uhr, Wehrlandsweg
Stove. 18 Uhr, Stover Strand 10
Stove. 19 Uhr, Stover Strand/ Camping Land

Stadt Lauenburg:

Lauenburg. 19 Uhr, Bootshaus, Kuhgrund

Samtgemeinde Salzhausen:

Eyendorf. 19 Uhr, Bolzplatz
Garlstorf. 19 Uhr, gegenüber Hof Zobel
Garstedt. 18 Uhr, Bornbachweg
Gödenstorf. 18 Uhr, an der Köhlerhütte
Lübberstedt. 19 Uhr, Alte Brennkuhle
Oelstorf. 19 Uhr, Wiese Am Eichhof
Putensen. 18 Uhr, Amelinghäuser Straße
Tangendorf. 18 Uhr, Ahlbergstraße
Toppenstedt. 15 Uhr, Friedhof
Salzhausen. 19 Uhr, Gallerberg
Vierhöfen. 19 Uhr, am Dorfgemeinschaftshaus
Wulfsen. 18 Uhr, Finkenberg

Ostersonntag, 16. April

Samtgemeinde Amelinghausen

Rehlingen. 19 Uhr, Etzener Weg
Rolfsen. 18 Uhr, Wohlenbütteler Straße
Tellmer. 19.30 Uhr, Alter Mühlenweg

Gemeinde Amt Neuhaus

Sückau. 18 Uhr, Sportplatz

Samtgemeinde Dahlenburg

Dahlenburg. 19.30 Uhr, Bahnhofstraße 18
Mücklingen. 18 Uhr, Mücklingen 19
Vindorf. 20 Uhr, Himberger Straße 1

Alle Angaben sind ohne Gewähr