Aktuell
Home | Lokales | Drage: Eine Tote nach Hausbrand
Aufgrund des weit fortgeschrittenen Brandes konnten die Feuerwehrleute nur den Einsatzbereich des Hauses betreten. Foto: Feuerwehr

Drage: Eine Tote nach Hausbrand

Drage. Bei einem Hausbrand im Drager Ortsteil Mover ist am Mittwochmorgen eine Frau ums Leben gekommen. Gegen 7:10 Uhr wurden die Einsatzkräfte gerufen, als sie eintrafen war das Feuer bereits weit fortgeschritten. Die Feuerwehrleute konnten daher nur bis in den Eingangsbereich des Hauses vordringen. Dort fanden sie den leblosen Körper der Frau, der Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Gegen 10:30 Uhr war das Feuer gelöscht, etwa 70 Personen waren an dem Einsatz beteiligt.

Brandursache noch ungeklärt

Zur Brandursache und zur Identität der Frau können zur Zeit noch keine Angaben gemacht werden. Die Polizeiinspektion Harburg habe die weiteren Ermittlungen übernommen, erklärt die Polizei. lz