Aktuell
Home | Lokales | Elektronikmarkt geplündert

Elektronikmarkt geplündert

Lüneburg. Mehrere Mobiltelefone sind am Freitag gegen 3.50 Uhr aus einem Elektronikmarkt an der Lüner Rennbahn gestohlen worden. Laut Polizei entkamen die Täter in einem Mercedes in Richtung Artlenburger Landstraße. Der Schaden geht in die Tausende.

Lüneburg. Reifen gestohlen: Die Diebe brauchten nur zehn Minuten: Sie haben am Freitag gegen 8.35 Uhr an der Friedrich-Penseler-Straße am Bilmer Berg vier auf Felgen gezogene Reifen gestohlen. Die Räder waren nur kurz an eine Wand der Werkstatt gelehnt worden.

Polizeibericht

Lüneburg. Brandstifter am Werk: Erneut sucht die Polizei nach Zeugen, die beobachtet haben, wer am Ostermontag zwischen 4.25 und 5.30 Uhr auf einer Veranda an der Ecke Lünertorstraße/Am Werder Müll angezündet hat. Nur weil ein Anwohner das Feuer bemerkt hatte und die Feuerwehr rief, konnte Schlimmeres verhindert werden.
Hinweise: (04131) 83062215.

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie am Sonnabend in der LZ