Aktuell
Home | Lokales | Salzhausen: Historischer Josthof brennt nieder
Bei einem Großbrand sind in der vergangenen Nacht zwei der vier historischen Fachwerkhäuser des Landhotels Josthof in Salzhausen zerstört worden. Foto: feuerwehr

Salzhausen: Historischer Josthof brennt nieder

Salzhausen. Bei einem Brand im kürzlich geschlossenen Landhotel Josthof in Salzhausen im Landkreis Harburg ist in der Nacht zu Freitag Millionenschaden entstanden. Der Gebäudekomplex mit Reetdachhäusern fing aus bislang ungeklärter Ursache Feuer, wie ein Polizeisprecher am Freitag sagte.

Gegen 3:15 Uhr hatte eine Zeugin per Notruf gemeldet, dass das Reetdach eines der vier Gebäude des Josthof an der Winsener Straße in Brand steht. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte brannte das Reetdach des Haupthauses, in dem sich Restaurant und Gästezimmer befinden, bereits in voller Ausdehnung.

Zwei der vier Fachwerkhäuser seien erheblich zerstört worden. Die zwei anderen Gebäude habe die Feuerwehr retten können. Der Hotelbetrieb sei vor einigen Wochen eingestellt worden, sagte der Polizeisprecher. Es seien deshalb keine Menschen in dem Hotel gewesen.

Die Feuerwehr war zeitweise mit 150 Personen vor Ort. Mittlerweile ist ein Bagger im Einsatz, der die einsturzgefährdeten Fassadenteile abbricht.

Fotos: Dennis Thomas