Aktuell
Home | Lokales | Bardowick | Bardowick: Zwei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall

Bardowick: Zwei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall

Bardowick. Bei einem Verkehrsunfall in Bardowick sind am Donnerstagmorgen zwei Männer schwer verletzt worden. Einer von ihnen schwebt in Lebensgefahr.

Autofahrer schwebt in Lebensgefahr

Die Unfallursache ist bislang unklar. Ein 31-Jähriger war mit seinem VW auf dem St. Dionyser Weg in Richtung Bardowick unterwegs und fuhr in einer Rechtskurve geradeaus weiter, prallte dann nahezu ungebremst gegen einen Baum. Er wurde in seinem Wagen eingeklemmt. Erst nachdem Einsatzkräfte der Feuerwehr das Auto auseinander geschnitten hatten, konnte der Mann gerettet werden. Ein Rettungshubschrauber brachte den Schwerverletzten in ein Unfallkrankenhaus.

Sein 42 Jahre alte Beifahrer wurde bei dem Unfall ebenfalls schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen in das Lüneburger Klinikum gebracht. lz