Aktuell
Home | Lokales | Seniorin von Enkeltrick-Betrügern ausgeplündert

Seniorin von Enkeltrick-Betrügern ausgeplündert

Lüneburg. Sogenannte Enkeltrick-Betrüger haben am Mittwoch eine Rentnerin übertölpelt. Die 76-Jährige vom Ebensberg wähnte ihre Enkelin in einer Notlage, holte Bares von der Bank und übergab einem angeblichen Boten mehrere 10.000 Euro. Die Polizei mahnt immer wieder, keinem Fremden Geld zu übergeben und zu prüfen, ob es sich tatsächlich um Verwandte handelt.

Lüneburg. Eine 13-Jährige ist am Donnerstagmorgen an der Ecke Lauensteinstraße/Springintgut angefahren und leicht verletzt worden. Laut Polizei hatte eine 26 Jahre alte Autofahrerin die Radlerin übersehen.

Polizeibericht

Bardowick. Schmuck und Geld haben Einbrecher am Dienstagnachmittag in einem Haus Hinterm Eichhof erbeutet. Die Schadenshöhe stehe noch nicht fest, heißt es von der Polizei. ca

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie am Freitag in der LZ.