Aktuell
Home | Lokales | Auto auf der B404 ausgebrannt – Fahrer unverletzt
Trotz zügiger Löscharbeiten brannte dieser Alfa heute morgen auf der B404 komplett aus. Der Fahrer blieb unverletzt. (Foto: polizei)

Auto auf der B404 ausgebrannt – Fahrer unverletzt

Bardowick.  Wegen eines technischen Defektes geriet ein Alfa Romeo heute morgen um 9:15 Uhr in Brand. Nach Polizeiangaben befuhr 56-Jährige Fahrer die B404 von der A39 kommend in Richtung Geesthacht. Zum Glück konnte sich der Mann unverletzt aus dem Wagen retten, trotz zügiger Löscharbeiten brannte sein Auto komplett aus. lz