Aktuell
Home | Lokales | Jürgenstorf: Rundballenpresse abgebrannt
Eine Rundballenpresse ist am Mittwoch in Jürgenstorf abgebrannt. Foto: Feuerwehr

Jürgenstorf: Rundballenpresse abgebrannt

Jürgenstorf. Eine brennende Rundballenpresse sorgte am frühen Mittwochnachmittag für einen größeren Feuerwehreinsatz. Nach Informationen der Feuerwehr geriet die Maschine aus unbekannter Ursache in Brand, das Feuer breitete sich bereits auf dem Feld aus. Die Feuerwehr verhinderte eine weitere Ausbreitung mithilfe von Feuerpatschen und startete den Löschangriff.

Schwierige Löscharbeiten

Der gestaltete sich jedoch als schwierig, da ein fertig gepresster ballen in der Presse ebenfalls brannte. Mit schwerem Gerät mussten die Einsatzkräfte die Maschine öffnen, um alle Brandherde zu löschen.

Nach einem dreistündigen Einsatz war das Feuer gelöscht. Insgesamt waren 20 Feuerwehrleute aus den Ortswehren Echem, Jürgenstorf und Lüdersburg beteiligt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. lz