Donnerstag , 18. Oktober 2018
Aktuell
Home | Lokales | Lüneburg: Fahndung am Kreideberg
Er ist 85 und kann es nicht lassen: Zum x-ten Male stoppte die Polizei den Senior mit seinem Trecker samt Anhänger.

Lüneburg: Fahndung am Kreideberg

Lüneburg. Der Mann darf sich seiner ehemaligen Partnerin nicht mehr nähern, doch daran hält er sich nicht – und das sorgte am Dienstagabend für einen Polizeieinsatz am Kreideberg. Die junge Frau hatte die Wache um Hilfe gebeten. Streifenwagenbesatzungen fuhren raus, um den als gewaltbereit bekannten Mann zu fassen. Eine Augenzeugin berichtet, dass sie einen Polizisten mit gezückter Waffe in ihrem Garten gesehen habe. Der Frau, die sich bedroht gefühlte hatte, sei nichts passiert.

Zusammenstoß in Kaltenmoor

Lüneburg. An der Ecke Wilhelm-Leuschner-/Johanna-Kirchner-Straße sind am Dienstagnachmittag zwei Fahrzeuge zusammengestoßen. Die 62 Jahre alte Fahrerin eines VW habe dem Fahrer (20) eines Mercedes die Vorfahrt genommen, berichtet die Polizei. Beide wurden leicht verletzt.

Schwerer Unfall

Barum. Eine 18 Jahre alte Frau ist bei einem Unfall zwischen Barum und Vinstedt im Kreis Uelzen am Dienstagnachmittag schwer verletzt worden. Sie verlor die Kontrolle über ihren VW und prallte mit dem Auto gegen einen Baum. Die Feuerwehr befreite die eingeklemmte Fahrerin. Ein Rettungshubschrauber flog sie in eine Klinik nach Hannover. ca

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie morgen in der LZ